product-de

Alois Senefelder, ein bayrischer Grafiker entdeckte 1798 den Steindruck und die Lithografie. Er schenkte damit der Welt DIE ultimative Technik um schnell, in großer Auflage und günstig Bilder drucken zu können. Ab 1837 dann auch in Farbe. Dadurch entstand der Posterdruck. In Deutschland aber[...]

Ich persönlich finde eine Papieragenda viel spannender als eine digitale Agenda. Dies gilt umso mehr für einen Kalender. Denn auf Grund des schönen Designs machen die Kalender richtig Spaß. Nichts geht über einen übersichtlichen Terminplaner oder Kalender. In Papierform behalte ich den Überblick[...]

Bei der Suche nach einer Corporate Identity rate ich Ihnen, sich von der Kunst inspirieren zu lassen. Deshalb gehe ich in meinem Blog regelmäßig auf einen Künstler oder eine Kunstbewegung ein.

Es macht deutlich, wie wichtig die Verpackung für ein Produkt ist. Denn die Verpackung ist ein wesentlicher Teil der Produkterfahrung. Eine attraktive und hochwertige Verpackung ist entscheident, zum Beispiel bei Parfums. Ohne das Verpackungs- und Produkterlebnis wäre niemand bereit so viel Geld[...]

Ein Grafikdesigner hat viele Möglichkeiten, das Produkt zusätzlich zu veredeln. Kunden wissen dies oft nicht und nehmen alles so hin wie es kommt. Mit diesem Blog wollen wir jeden inspirieren, ein schön verarbeitetes Endprodukt produzieren zu lassen und schreiben daher über die verschiedenen[...]

Pantone Inc. ist groß geworden mit dem Verkauf der Pantonefarben. Bevor Pantone das  Color Matching System 1963 einführte, gab es keinen Farbstandard in der grafischen Industrie. Pantone entwickelte sich von einer kleinen Firma zum weltweiten Marktführer für Standard Druckfarben für das[...]

Beim Drucken geht nicht alles über Quadrate. Schneidprodukte wie Schreibblöcke, Bücher, Notizhefte oder Haftnotizen sind auffälliger und zugänglicher, wenn sie einen Bezug zu Ihrem Produkt oder Ihre Firmenidentität nehmen. Wie wäre es mit einer Gummi-Ente für einen Sanitär-Shop oder ein Knochen[...]

Es begann im vergangenen Jahr mit einem einfachen „Hallo“ auf der Canal Street in New York ... Dies artete jedoch aus und endete in einen Post-it Krieg in Lower Manhattan. Kopien von Spider Man, Angry Birds, Andy Warhol und mehrere SMS-Text Nachrichten schmückten die Fenster der Bürohäuser. Nicht[...]

Manche Erfindungen, sie entstehen zufällig ... so auch bei den Post-it´s.